"bewusst gesund" am 13. August 2022: Handykauf - auf den S.A.R-Wert kommt es an ORF
ORF
Beim Kauf eines Mobiltelefons wird vor allem auf Größe, Design, Leistung oder Preis geachtet. Aus gesundheitlicher Sicht gibt es ein viel wichtigeres Entscheidungskriterium, das aber kaum beachtet wird: den S.A.R.-Wert. Die „spezifische Absorptionsrate“ gibt an, wie viel Strahlung ein Mobiltelefon in Betrieb an das umliegende Gewebe, also an das Ohr und an das Gehirn, abgibt. Dieser Wert ist allerdings nicht konstant, sondern hängt auch von der Nutzung des Geräts ab.
„bewusst gesund“ informiert, mit welchen Maßnahmen die Nutzer/innen die Strahlung ihres Handys gering halten können.
Gestaltung: Christian Kugler

Links:

"bewusst gesund" am 13. August 2022: Königskerze - Sommerblüten für die kalte Jahreszeit ORF
13. August 2022

Königskerze - Sommerblüten für die kalte Jahreszeit

ORF
Die Königskerze ist den Menschen schon seit langer Zeit eine vielseitige Helferin. Im Mittelalter machten die Menschen Fackeln aus der Pflanze, indem sie die langen Stängel in Pech oder Harz tauchten und anzündeten. Daher kommt vermutlich auch der Name Königskerze. Doch neben ihrer Größe ist sie auch eine altbewährte Heilpflanze, die schon in der altgriechischen Volksmedizin bekannt war. In der modernen Pflanzenheilkunde werden die Blüten wegen ihrer Schleimstoffe und Saponine als auswurfförderndes und reizmilderndes Mittel bei Husten verwendet. Die Blüten finden außerdem bei Erkältungen u. a. in Kräuterteemischungen Einsatz.
Gestaltung: Tommy Schmidle
"bewusst gesund" am 13. August 2022: Königskerze - Sommerblüten für die kalte Jahreszeit ORF

Link:

13. August 2022

Heilung aus dem Tierreich: Krebsforschung

Obwohl ihn die meisten Menschen wohl nicht als Schönheit bezeichnen würden, hat der Nacktmull einzigartige medizinische Kräfte. Besonders bemerkenswert ist die Tatsache, dass die kleinen Nagetiere mit fortschreitendem Alter immer fitter werden. Darüber hinaus können Nacktmulle keinen Krebs bekommen, was bei Säugetieren absolut einzigartig ist.
In der „bewusst gesund“-Sommerserie gewährt Veterinärmediziner Dr. René Anour Einblick in die faszinierenden Heilkräfte der Tierwelt und verrät, wie wir Menschen uns diese in Zukunft zunutze machen können.
"bewusst gesund" am 13. August 2022: ORF
Studiogast: Dr. René Anour
www.reneanour.com
Buchtipp: 
„Das Arche Noah-Prinzip: Heilung aus dem Tierreich“
Dr. René Anour
edition a
"bewusst gesund" am 30.3.2019: Starker Rücken – Kleine Bewegungen mit großer Wirkung ORF
13. August 2022

Starker Rücken – Kleine Bewegungen mit großer Wirkung

ORF
Cantienica ist eine Methode, die den Körper ganzheitlich trainiert.
Cantienica ist eine Methode, den Körper ganzheitlich mit kleinen Bewegungen zu trainieren. Dabei lernt man, eine aufrechte Haltung in seinen Alltag zu integrieren, um so zum Beispiel Rückenprobleme loszuwerden. Karin Begusch hatte Schmerzen im unteren Rücken, weil sie ihren Sohn oft heben musste und am Computer arbeitet. Durch das gezielte Aufrichten während der Cantienica-Einheiten und das Integrieren der aufrechten Haltung in ihren Alltag kann sie mittlerweile schmerzfrei durchs Leben gehen.
Gestaltung: Stefanie Zupan

Linktipps:

13. August 2022

Begriff: Insuffizienz

Das Wort Insuffizienz kommt, wie so viele Fachbegriffe, aus dem Lateinischen und bedeutet Unvermögen oder Unzulänglichkeit. In der Medizin steht es vor allem für Organschwäche, häufig sind Herz oder Nieren betroffen. Ist das Herz nicht mehr in der Lage seine Leistung zu erbringen, staut sich das Blut zurück und die Betroffenen haben oft Wasseransammlungen entweder in der Lunge, in den Beinen oder im Bauchraum.
Typische Anzeichen sind zunehmende Luftnot, Schwäche und Müdigkeit. Kommt es zu einer Verschlechterung der Nierenfunktion, können die harnpflichtigen Substanzen nicht mehr ausreichend ausgeschieden werden und ihre Konzentration im Blut steigt.
Die chronische Form entwickelt sich oft langsam über Monate oder Jahre als Folge von z. B. Diabetes oder Bluthochdruck.
"bewusst gesund" am 13. August 2022: Begriff: Insuffizienz ORF

Link:

Aufruf zur Sommerserie mit Univ. Prof. Meryn - Schreiben Sie uns!

Was steckt hinter dem Begriff….?

„Ist es Ihnen auch schon passiert, dass ihr Arzt oder ihre Ärztin etwas erklärt und Sie verstehen nur Bahnhof? Leider benutzen Mediziner oft Fachtermini, also medizinische Begriffe, die für die Patientinnen nur schwer verständlich sind, wie Prävalenz, Evidenz basiert oder akute Rhinitis, für ein simpler Schnupfen.
Wenn Sie schon lange wissen wollen, was sich hinter einem bestimmten Fachausdruck versteckt, oder was der Unterschied zwischen CT, MRT, Röntgen und Ultraschall ist, dann schreiben Sie an bewusstgesund@orf.at.
"bewusst gesund"-Sommerserie: Univ. Prof. Siegfried Meryn ORF
Univ. Prof. Siegfried Meryn wird diesen Sommer erklären, was Sie schon immer von Ihrem Arzt wissen wollten und sich nicht zu fragen getraut haben.
"bewusst gesund" am 12.5.2018: Juckreiz und Rötung - Hilfe bei Rosazea ORF
6. August 2022

Rosazea - Hilfe gegen Juckreiz und Rötung

ORF
Etwa 400.000 Menschen sind in Österreich davon betroffen: Pickel, Pusteln und rote Haut im Gesicht sind die typischen Symptome von „Rosazea“, einer chronischen Entzündung der Gesichtshaut.
In leichten Fällen kommt es zu Rötungen im Gesicht, in schwereren zu Akne-ähnlichen Hautveränderungen bis hin zu Wucherungen an der Nase. Neben Symptomen wie Juckreiz und Schmerzen kann Rosazea auch eine starke emotionale Belastung zur Folge haben.
Heilbar ist die Couperose, wie die Hautkrankheit auch genannt wird, bis heute nicht. Aber mit der richtigen Therapie können zumindest die Beschwerden gelindert werden.
Gestaltung: Vroni Brix

Links:

6. August 2022

„bewusst gesund“-Tipp: Rezidivierend und Remission

Diesen Sommer hat es sich Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn zur Aufgabe gemacht, medizinische Begriffe zu erklären. Diese Woche geht es um „rezidivierend“ und „Remission“.
Rezidivierend kommt vom lateinischen rezidivus, bedeutet „wieder erbaut“ und bezeichnet in der Medizin Erkrankungen, die nach einer völligen Abheilung wieder auftreten.
Remission bedeutet das vorübergehende oder dauerhafte Nachlassen von Krankheitssymptomen wie zum Beispiel Fieber oder Schmerzen und gilt als Erfolgsparameter oder Indikator der Behandlung. Dieser Terminus wird bei vielen chronischen Erkrankungen wie zum Beispiel Rheuma oder auch Krebs verwendet.
"bewusst gesund" am 6.8.2022: ORF

Erklärungen:

Häufige Erkrankungen:

Rezidiv bei Krebs:

"bewusst gesund" am 10.10.2020: Vom Raucher zum Läufer ORF
6. August 2022

Lebenswandel – vom Raucher zum Läufer

ORF
„Mit 55 habe ich noch drei Packungen Zigaretten pro Tag geraucht und war viel zu dick. Dann schenkte mir meine Frau die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio.“ Damit hat das Leben von Josef Stöger eine starke Wendung genommen. Heute ist er Nichtraucher und läuft Marathon und Ultramarathon. Er vollzog die sportliche Wende zu einem Zeitpunkt, an dem sich andere schon im gemütlichen Ruhestand sehen, und es geht ihm damit besser denn je.
Gestaltung: Steffi Zupan

Serviceliste:

Rauchfrei Telefon: 0800 810 013
Link: rauchfrei.at
Nikotin-Institut
Link: www.nikotininstitut.at
6. August 2022

Sexuelle Gesundheit: Langzeitbeziehungen

Laut Weltgesundheitsorganisation WHO ist Sexualität eng mit der Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Doch was tun, wenn die Lust geht und die Partnerschaft mehr einer Wohngemeinschaft und Freundschaft gleicht? Sexualberaterin Nicole Siller gibt im letzten Teil der Sommerserie Tipps, wie man es schaffen kann, gewohnte Wege zu verlassen und sich als Paar neu zu entdecken sowie körperlich wieder zu nähern.
"bewusst gesund" am 6.8.2022: Sexuelle Gesundheit ORF
Studiogast: Nicole Siller
www.lebendich.at
Buchtipp:
Mein Sex, what else?
Nicole Siller
Kneipp Verlag

Allgemeine Infos - Links:

"bewusst gesund" am 6.8.2022: Frauenmantel - auch für Männer heilsam ORF
6. August 2022

Frauenmantel - auch für Männer heilsam

ORF
Der Frauenmantel zählt zu den Rosengewächsen, seinen Namen verdankt er der besonderen Form seiner Blätter. Bereits Hildegard von Bingen hat den Frauenmantel als Hilfsmittel gegen Frauenleiden geschätzt zu helfen, Paracelsus hat ihn zur Unterstützung der Wundheilung eingesetzt. Die entzündungshemmende Wirkung hat die Heilpflanze aufgrund der hohen Anteile an Gerbstoffen.
Zum Einsatz kommen seit jeher die Blätter, aber auch die Wurzeln des Krauts, meist in Form von Salben, Pflastern oder Tinkturen.
Gestaltung: Tommy Schmidle
"bewusst gesund" am 6.8.2022: Frauenmantel - auch für Männer heilsam ORF

Link:

ORF TVthek

„bewusst gesund“ sehen, wann und wo Sie wollen!

Alle Beiträge von „bewusst gesund - Das Magazin“ stehen nach der Ausstrahlung in der ORF-TVthek sieben Tage lang auf Abruf zur Verfügung.
So können Sie die Sendung - oder genau den Beitrag, der Sie interessiert - sehen, wann und wo Sie wollen: auf dem Computer, auf Ihrem internetfähigen Fernseher oder auf dem Smartphone.
ORF.at Network

Thema Gesundheit online

Im ORF.at Network bieten der Ö1 Radiodoktor, science.ORF.at und salzburg.ORF.at regelmäßig Informationen zum Thema Gesundheit an.
Kontakt

Ihr Draht zur Redaktion „bewusst gesund“

Das ORF-Gesundheitsmagazin „bewusst gesund“ wird samstags um 17.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt.
„bewusst gesund“-Präsentatorin ist Christine Reiler.
Anschrift:
ORF Redaktion „bewusst gesund“
1136 Wien